Kundinnen · 15. Juni 2018
Ich werde häufig gefragt, wie genau man sich die Betreuung durch einen professionellen Fitness- und Ernährungscoach vorstellen kann. Und weil das eine berechtigte und sehr gute Frage ist, dachte ich mir, dass wohl nichts besser zur ihrer Beantwortung beitragen kann, als ein Erfahrungsbericht aus Kundinnen-Sicht! Viel Spaß beim Lesen von Terry's Erlebnissen in ihrem ersten Coaching-Jahr!

Motivation · 06. März 2018
Eine der häufigsten Fragen, die ich nach wie vor gestellt bekomme, lautet: "Wie motivierst du dich?" In diesem Blogeintrag erfährst du meine 10 wichtigsten Tipps, wie du es dauerhaft schaffen kannst, am Ball zu bleiben und deine Ziele zu erreichen.

Rezepte · 18. Juli 2017
Ich liebe Shrimps! Und ich liebe Kokos! Und Kichererbsen sind für mich als Grundnahrungsmittel wichtiger als Reis oder Brot. Deshalb möchte ich euch heute unbedingt dieses leckere Curry zeigen, das ich aus diesen Zutaten zusammengeschustert habe. Es geht wirklich ganz schnell, braucht nicht viel Vorbereitungszeit und auch mit dem Gemüse und den Gewürzen lässt sich wunderbar variieren und somit immer wieder Abwechslung reinbringen. Viel Spaß beim Nachkochen :) Zutaten für 2 Portionen: 300...

Rezepte · 26. Juni 2017
Heute verrate ich euch mein ultimatives Lieblingsrezept für unterwegs an heißen Sommertagen: Chia-Oats 2 Go! Meine Chia-Oats schmecken nicht nur supergut, sie sind auch unglaublich gehaltvoll, haben dabei nicht viele Kalorien und machen trotzdem pappsatt. Ich esse sie gerne zum Frühstück, als Snack, im Auto, in der Arbeit, im Kino – eigentlich überall :-) Zum Transportieren nehme ich entweder ein Einmachglas wie auf den Bildern oder ganz einfach einen Shaker! Das sieht dann zwar nicht...

Rezepte · 24. Mai 2017
Zutaten für 4 Muffins: 2 Scheiben Vollkorntoast 2 Eier Größe M 2 Scheiben magerer Schinken Salz und Pfeffer Paprikapulver Schnittlauchröllchen Zubereitung: Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Toastscheiben mit einem Nudelholz ausrollen, mit einem Messer halbieren und in vier Muffinförmchen aus Silikon drücken. Den Schinken ebenfalls halbieren und die Muffinförmchen damit auslegen. Eier mit einem Schneebesten verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in...

Kundinnen · 17. Mai 2017
Heute möchte ich euch die Transformation meiner Kundin Stefanie zeigen. Als Stefanie Ende August letzten Jahres zu mir kam, wog sie noch knappe 80 kg. Damals hatte sie bereits auf eigene Faust ganze 15 kg abgenommen! Auf den Fotos ganz oben links seht ihr sie mit ca. 90 kg. Aus ihren... nennen wir sie mal flauschigeren Zeiten, in denen sie stolze 95 kg mit sich herumtrug, existieren leider keine Bilder mehr. Nun ja, auf jeden Fall kam Stefanie zu mir, weil sie bei ihrer Diät an einem Punkt...

Rezepte · 15. Mai 2017
Wie ihr wisst, ist fitnessgerechtes Kochen für mich eine echte Herzensangelegenheit. Ich liebe es, einfache und trotzdem schmackhafte Rezepte zu kreieren und so habe ich 2014 auch mein erstes Kochbuch "Mirjam's Fitness Rezepte" veröffentlicht. Jetzt möchte ich wieder loslegen und euch auf diesem Blog regelmäßig mit leckeren und unkomplizierten Fitnessgerichten versorgen. Bei der fotografischen Umsetzung wird mir meine liebe Freundin und Langzeitkundin Stefanie Winter zum Teil ein wenig...

Ernährung · 11. Mai 2017
Von Offseason sprechen wir Athleten, wenn wir uns nicht gerade in unmittelbarer Vorbereitung auf einen Wettkampf befinden oder für ein anderes Event Diät halten. In dieser Zeit können wir uns erholen, ein bisschen das Leben auch außerhalb des Sports genießen und neue Kräfte für zukünftige Herausforderungen sammeln. Denn niemand kann auf natürlichem Wege 365 Tage im Jahr am Limit trainieren oder einen extrem niedrigen Körperfettanteil aufrecht erhalten. Aber was bedeutet das in der...

Ernährung · 25. April 2017
Wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, habe ich dieses Jahr auf der FIBO eine relativ gute Offseasonform an den Tag gelegt. Ich lag mit meinem Gewicht ca. 3,5 kg über meinem letzten Wettkampfgewicht und habe mich damit auch sehr wohlgefühlt. Ich habe dafür keine besondere Diät gemacht, im Gegenteil: Nur 4 Tage vor der FIBO war ich von einem 2-wöchigen Backpacking-Trip durch Kuba zurückgekehrt, in dem das Nahrungsangebot gemessen an den Verhältnissen hierzulande ziemlich begrenzt war...